Der Schlüssel zum Erfolg sind nicht Informationen. Das sind Menschen.
Lee Iacocca 


Konfliktgespräche

Die Art und Weise zu kommunizieren ist ein wesentlicher Bestandteil des Konfliktmanagements. Kennen Sie die Ursachen von Konflikten – diese sind häufig Mißverständnisse, unterschiedliche Zielvorstellungen, unklare Aufgabenstellungen oder unterschiedliche Bedürfnisse.
Erfahren Sie in diesem Kurs, wie Sie Missverständnisse vermeiden oder aufklären können, wie Sie die Hintergründe im Konflikt im Gespräch erarbeiten, und wie Sie aus einer hitzigen Debatte ein konstruktives Gespräch generieren können (Deeskalation).

Denn : Gutes Konfliktmanagement ist die Basis für Zufriedenheit, Effizienz und Innovation

Zielgruppe Konfliktmanagement

Alle, die sich konstruktiv und lösungsorientiert mit anstehenden Konflikten auseinandersetzen wollen.

Seminarziel Konfliktmanagement

Sie üben wirksame Gesprächstechniken zur Vermeidung und zur Deeskalation von Konflikten.

Inhalte Seminar Konfliktmanagement

  • Konflikt – Ursachen, Entstehung, Signale
  • Selbstreflextion – wie verhalte ich mich im Konfliktfall
  • Grundlagen der Mediation
  • Feedback
  • Methoden zur Deeskalation
  • nondirektive Gesprächsführung
  • Fragetechniken
  • ZIMT Technik
  • Eigene Ressourcen für das Handeln in Konflikten verfügbar machen

Methoden: Lehrgespräch, Diskussion, Gruppen- und Einzelübungen, Feedback