Unsere Wünsche sind die Vorboten der Fähigkeiten, die in uns liegen...
J.W.Goethe


Konflikte in Teams moderieren

Wer kennt das nicht: bei der Arbeit kommt es immer wieder zu kleineren oder auch größeren Konflikten innerhalb eines (Projekt-)Teams. Viel Zeit und Energie fließt in den Konflikt und steht für die inhaltliche Arbeit nicht mehr zur Verfügung. Die Gruppenmitglieder können jedoch lernen nach für alle tragbaren Lösung zu suchen. Im Seminar werden Theorien und Techniken für die Konfliktklärung mit Gruppen vorgestellt.

Zielgruppe Mediation: Konflikte in Teams moderieren

Teamleiter, Projektleiter, Führungskräfte, die ihr Team zu mehr Effizienz führen wollen

Seminarziel Mediation in Teams

Sie erlernen wirksame Techniken zum frühzeitigen Erkennen von Konflikten, sowie hilfreiche Strategien um Konflikten zu begegnen.

Inhalte Seminar Mediation: Konflikte in Teams moderieren

  • Auftragsklärung mit Teams und Gruppen
  • Gruppen systemisch verstehen
  • Dynamik von Konflikten in Gruppen
  • Umgang mit Aggression und Eskalation
  • kontext- und situationsabhängige Methoden der Moderation
  • Umgang mit Hierarchien und Machtgefälle in Gruppen und Teams
  • Mehrstufige Bearbeitung von Gruppenkonflikten